Förderung für Musica InnRegio e.V.

Seit fast vier Jahrzehnten ist der "Musiksommer zwischen Inn und Salzach" eine feste Größe in der Region.
 
Mit einer Anzeige im Programmheft förderte die INN-Glasbau Rosenheim die in diesem Jahr von der Wiener Klassik und Romantik geprägte Konzertreihe. Unter dem Motto "Pilgerweg des Lebens" erklangen Werke von Beehoven, Haydn, Dvorak und Wagner, vorgetragen von der Bad Reichenhaller Sinfonie unter der Leitung von Felix Spreng sowie der jungen Mezzosopranistin Anna Fichtl.

Zurück